Inhaltsangabe “Schachnovelle” von Stefan Zweig (kurz zusammengefasst)

In der Schachnovelle von Stefan Zweig geht es um die Konfrontation  eines arroganten, abweisenden und primär an Geld interessierten Schachweltmeisters mit einem kultivierten, intelligenten und redegewandten Gestapo-Gefangenen. Dieser hat sich bei einer Isolationshaft ein Schachbuch gestohlen und kann im Kopf