Essay about Brisbane

Essay about Brisbane

Brisbane is “the city of sunshine”, but why do they call it “the city of sunshine”, and why is it a tourist magnet? Brisbane, the capital of Queensland and is one of the fastest growing cities in Australia. Brisbane has

Urban Gardening – das Gärtnern in der Stadt

Urban Gardening – das Gärtnern in der Stadt

Platz zum Anbau von Obst, Gemüse und Kräutern findet sich überall, auch in der Stadt. Der Sinn von Urban Gardening, dem Gärtnern in der Stadt, besteht darin, kreativ zu sein und den vorhandenen Platz sinnvoll zum Anlegen von kleinen Beeten

Dubai

Hinweis: Die Informationen und vor allem die Zahlen in diesem Artikel können veraltet sein. Inhaltsverzeichnis Geografische Einordnung Allgemeine Informationen Wirtschaft Forschung und Entwicklung Kultureller Reichtum Lebensqualität Umwelt Erreichbarkeit Quellenverzeichnis Geografische Einordnung Nordhalbkugel Kontinent: Asien gehört zu den Vereinigten Arabischen Emirate

Russland und seine Beziehung zum Westen – Eine Beurteilung

Russland und seine Beziehung zum Westen – Eine Beurteilung

Die Russische Föderation existiert seit 1992 und ist der größte zusammenhängende Flächenstaat. Umso größer sind jedoch auch die wirtschaftlichen und sozialen Probleme Russlands. Im Folgenden werde ich beurteilen, inwiefern diese Probleme auf die Vergangenheit Russlands, also auf die Zeit des

Regenwaldklima

Es herrscht vor allem am Äquator (d.h. Südamerika (vor allem Amazon*as), Mittelamerika, Kongobecken, Ghana, Elfenbeinküste, Indonesien, Malaysia, Singapur) . Dort steht die Sonne immer im Zenit. Es existieren keine Jahreszeiten Die Luft ist immer sehr warm und steigt aufgrund des

Landnutzung und Ernährungssicherung im Himalaya (Ladakh)

Beschreiben Sie die klimatischen und topographischen Gegebenheiten der Hochgebirgsregion Ladakh. Im Norden Indiens liegt die Hochgebirgsregion Ladakh mit dem Hauptort Leh. Dieser befindet sich ungefähr auf dem 34. Breitengrad und 77. Längengrad (Atlas S. 175). Indien grenzt nordwestlich an Pakistan,

Großstadt-Gärtnern als politische Praxis – Erörterung und Argumentation

Aufgabenstellung Erörtern Sie, inwiefern das Großstadt-Gärtnern als politische Praxis betrachtet werden muss. Beziehen Sie in Ihre Argumentation auch das Maifest der Großstadt-Gärtner mit ein (http://urbangardeningmanifest.de). Lösung Großstadt-Gärtnern präsentiert gewissermaßen ein Modell der besseren Gesellschaft. Eine Generationenübergreifende, integrative, nachbarschaftliche Gemeinschaft, des

Allmende-Kontor Berlin (Motivation, Arbeitsweise, Zielsetzung des Projektes)

Aufgabenstellung Recherchieren Sie zu einem der vorgeschlagenen Urban Gardening-Projekte (M9) und bereiten Sie einen Kurzvortrag vor, in dem sie Arbeitsweise, Motivation und Zielsetzung des jeweiligen Projektes herausstellen. Lösung (Thema Allmende-Kontor) In Berlin auf dem Tempelhoferfeld befindet sich der Gemeinschaftsgarten Allmende-Kontor.

Boom Großstadt-Gärtnern Begründung (Gesellschaftliche Prozesse)

Aufgabenstellung Begründen Sie den aktuellen Boom des „Großstadt-Gärtnerns“. Lösung Der Boom des Großstadtgärtnerns ist ein Indikator für gesellschaftliche und soziale Umwälzungsprozesse. Es gibt ein sehr starkes, wachsendes Nachhaltigkeits- und Umweltbewusstsein in der Gesellschaft. Der Wandel des Naturbildes geht hin zu