Liste der zugelassenen Taschenrechner in Mecklenburg-Vorpommern (Gymnasium)

Es gibt zwei Arten von Mathe-Prüfungen. Die sogenannte CAS-Prüfung und die normale Prüfung (mit Standard-Taschenrechner). CAS steht für Computer-Algebra-System (dies sind wissenschaftliche Taschenrechner, welche z. B. auch mit Variablen rechnen können). Deine Schule darf selber entscheiden, welche der beiden Prüfungsarten

Liste der zugelassenen Taschenrechner in Hessen

In Hessen sind (fast) alle Taschenrechner erlaubt. Deine Schule darf selber entscheiden, welche Taschenrechnerart erlaubt ist. Achtung: Nur die unten aufgeführten Geräte haben alle Funktionen, die bei der Abi-Prüfung gebraucht werden. Meistens werden entweder wissenschafliche Taschenrechner (WTR) verlangt oder Computer-Algebra-Systeme

Liste der zugelassenen Taschenrechner in Brandenburger Gymnasien und Oberschulen

Es gibt zwei Arten von Mathe-Prüfungen. Die sogenannte CAS-Prüfung und die normale Prüfung (mit Standard-Taschenrechner). CAS steht für Computer-Algebra-System (dies sind wissenschaftliche Taschenrechner, welche z. B. auch mit Variablen rechnen können). Deine Schule darf selber entscheiden, welche der beiden Prüfungsarten

Liste der zugelassenen Taschenrechner in NRW (Gymnasium Sekundarstufe 2)

In NRW ist ein Grafikrechner oder ein Computer-Algebra-System verpflichtend. Deine Schule entscheidet, ob ein GTR (Grafiktaschenrechner) ausreicht oder ob du dir ein CAS (Computer-Algebra-System) kaufen musst. Die folgenden Tabellen gelten für das Gymnasium (Sekundarstufe 2). Es sind nur Taschenrechner aufgeführt,

Vorschriften zugelassene Taschenrechner in Berlin und Brandenburg

Da Berlin und Brandenburg das selbe Abitur schreiben, gelten auch die gleichen Vorschriften für erlaubte Taschenrechner. Hier die offiziellen Regeln vom Berliner Senat: Seit vielen Jahren hat die Fachaufsicht die in Prüfungen in Berlin zugelassenen Taschenrechner nicht durch die Angabe von

Bester Taschenrechner für das Abitur (günstig)

Mein Mathe-Abi habe ich mit diesem wissenschaftlichen Taschenrechner geschrieben. Der Rechner ist nicht ganz billig. Ich hatte damals 36 € bezahlt. Die vielfältigen Funktionen haben mir jedoch bei der Prüfung viel Zeit gespart. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden

Liste der zugelassenen Taschenrechner in bayerischen Gymnasien

In Bayern gibt es zwei Prüfungen: Die CAS-Prüfung und die normale Prüfung. In der CAS-Prüfung darfst du einen CAS fähigen Taschenrechner verwenden, ansonsten sind nur die aufgeführten normalen Rechner erlaubt. Welche Prüfung angeboten wird, entscheidet die Schule. Die folgenden Tabellen

Liste der zugelassenen Taschenrechner im Thüringer Abitur

Grundsätzlich muss man ab der 9. Klasse (an allen Schulen mit Sekundarstufe II) ein Computer-Algebra-System nutzen. Solch ein CAS-Rechner kann z. B. Gleichungen grafisch darstellen. Er kostet üblicherweise mehr als 100 €. Grundsätzlich wäre es auch erlaubt, einen normalen Taschenrechner