Grundsätzlich muss man ab der 9. Klasse (an allen Schulen mit Sekundarstufe II) ein Computer-Algebra-System nutzen. Solch ein CAS-Rechner kann z. B. Gleichungen grafisch darstellen. Er kostet üblicherweise mehr als 100 €.

Grundsätzlich wäre es auch erlaubt, einen normalen Taschenrechner zu nutzen – die Prüfung ist jedoch nur für CAS-Systeme ausgelegt. Ohne einen gutes CAS kannst du also nicht alle Aufgaben lösen.

Welcher CAS-Taschenrechner ist der beste?

casio-fx-cp400 Liste der zugelassenen Taschenrechner im Thüringer Abitur

Ich empfehle das Modell CASIO FX-CP400 für ca. 160 € (bei Amazon und eBay). Der Rechner hat alle notwendigen Funktionen, ist einfach zu bedienen und vergleichsweise günstig. Er wird von sehr vielen SchülerInnen genutzt.

Liste aller zugelassenen Taschenrechner in Thüringen

Casio

ModellAmazoneBay
ClassPad II (FX-CP400)Preis anzeigengebraucht kaufen
Algebra FX 2.0 Plusca. 60 € (nur gebraucht erhältlich)gebraucht kaufen
ClassPad 330 Plusca. 30 € (nur gebraucht erhältlich)gebraucht kaufen

Auf der Schulrechner-Webseite von Casio findest du alle Details zu den Geräten.
Datenquelle: Casio Zulassungsrichtlinien (Abruf Jan 21)

Texas Instruments (TI)

ModellAmazoneBay
TI-Nspire™ CX CASPreis anzeigengebraucht kaufen
TI-Nspire™ CX II-T CASPreis anzeigengebraucht kaufen

Datenquelle: Tabelle von TI (Abruf April 21)

Der Hersteller Sharp bietet kein zugelassenes CAS an.

Häufig gestellte Fragen

Wo finde ich die Vorschriften für CAS?

Hier (siehe rechts auf der Seite für Download der PDFs).

Wo finde ich die offiziellen Prüfungsvorschriften?

Hier findest du alle Abi-Dokumente (siehe “Prüfungen, Abschlüsse und Regelungen einzelner Schulfächer”). Dort stehen auch die Schwerpunkte.

Muss ich meinen Rechner vor der Prüfung zurücksetzen?

Ja. (Quelle, Abruf Jan 21)


Alle zugelassenen Hilfsmittel bei Abi-Prüfungen in Thüringen:

(Quelle Seite 14, Abruf Jan 21)

Dein Kommentar